Geförderte Projekte

2017

Stadt Coburg

AWO Mehr Generationen Haus: „Paten für Flüchtlinge“

Coburger Kinder- und Jugendtheater: Workshop „Bleib Cool! – Theater und Zirkus gegen Hass und Gewalt“

Domino Coburg e.V.: Workshop „Graffiti – Urbane Kunst…“, Aktionstag „Was heißt denn hier Ehre?“

Historische Gesellschaft Coburg e.V.: Vortragsreihe „Coburg in der Zeit des Nationalsozialismus“

Making Culture e.V.: Abendveranstaltung „Tucholsky“

Mentor Lesespaß e.V.: Abendveranstaltung „Wir sind so frei“

Ditib-Gemeinde Coburg e.V.: Aktionstag „Willkommen“

Stadtjugendring Coburg: Theaterkurs „Bühne für Weltbürger-Theater als Sprache der Welt“; Workshop „Populismus Workshop“

Domino Coburg e.V.: Filmprojekt „Freiraum Coburg“

Coburger Kultur- und Bildungsverein e.V.: Projekt „Willkommen in Coburg“

Alternative Kultur e.V.: Vorträge „Über junge Burschen…“, „Die männlichsten aller Männer“; „Freie Uni“, Festival „Festival contre le racisme“, „Jahresabschluss“

Initiative Stadtmuseum e.V.: Autorenlesung „Joachim Käppner, 1918: Aufstand für die Freiheit“

 

 

 

 

 

2016

Stadt Coburg

Jugend- und Kulturzentrum Domino e.V.:  Workshop: „Flüchlinge im Stress und uns fehlt die Sprache“

Deutscher Kinderschutzbund e.V.: „Zusammenleben in Coburg – alle sind dabei – so geht`s leichter“

Alternative Kultur e.V.: Infoabend Rechtsextremismus (Jugendfonds)

BDKJ Coburg: „Copoli – Lasst UNS mal machen“ (Projektfortsetzung)

Jugend- und Kulturzentrum Domino e.V.: Vortragsreihe: „Perspektivwechsel – Chancen und Risiken der Zuwanderung“

Evangelisches Bildungswerk: „Woher kommt der islamistische Terror und was macht er mit unserem Land?“ Ein Diskussionsabend mit Journalist und Nahost-Experten Andreas Zumach.

Alternative Kultur e.V.: Aktionstag gegen Gewalt an Frauen (Jugendfonds)

Jugendbildungsstätte Neukirchen: „Fachtag Integration“

Stadtjugendring Coburg: „Markt der Möglichkeiten für Bürger, Neubürger und Flüchtlinge“

Domino – Coburg e.V. : „Meuten, Swings und Edelweißpiraten“. Jugendkultur und Opposition im Nationalsozialismus“. Ein Vortrag mit Historiker Sascha Lange.

Alternative Kultur e.V.: Filmvorführung „Der Untertan“. (Jugendfonds)

Initiative Stadtmuseum: „`Wir sind so frei` Erste Wahlen und demokratischer Aufbruch nach 1945 in Coburg“. Ein Abend mit Vorträgen, Lesungen und Musikeinlagen.

Domino-Coburg e.V.: Konzert für Menschenrechte (Jugendfonds)

AWO – Mehr-Generationenhaus am Bürglaßschlösschen: Paten für Flüchtlinge

Alternative Kultur e.V.: Vortragsabend: „Der Terror des NSU“ (Jugendfonds)

Initiative Stadtmuseum: Publikationsprojekt: „Verlorene Gewissheiten. Coburger Alltag im Ersten Weltkrieg. Einsichten und Konsequenzen.“

Jugendforum: Kunstaktion: „Bunte Hände für ein buntes Coburg“ (Jugendfonds)

Alternative Kultur e.V .: „Festival contre racisme“ – Aktionswochen gegen Rassismus.

Diakonie Coburg in Kooperation mit dem P-Seminar des Gymnasium Alexandrinum Coburg: „My home is my castle“. Ausstellung mit Begleitveranstaltungen.

Deutscher Kinderschutzbund e.V.: ZUSAMMENleben hier: Erstellung eines Pantomime Videos.

Jugendforum: Vortragsreihe der Freien Uni Coburg.

 

Landkreis Coburg

Kinder- und Jugendhaus Ahorn e.V.: „Multikulti – Wir laden ein zum bunten Lichterfest“

BDKJ Coburg: „Copoli – Lasst UNS mal machen“ (Projektfortsetzung)

Friedensmuseum Meeder e.V.: Integration per Leinwand. Eine Veranstaltung für und mit Geflüchtete(n)“

 

2015