Neue Antragsfrist

Förderanträge können noch bis zum 8. September 2015 gestellt werden

AntragsverfahrenFoto2
Die Demokratiepartnerschaften in Stadt und Landkreis Coburg werden mit Mitteln aus dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Vereine und Initiativen aus der Region Coburg, die im Bereich der Demokratieförderung aktiv sind und sich beispielsweise in den Handlungsfeldern Demokratieförderung, Menschrechtsbildung, Interkulturelle Kompetenzen, Rechtsextremismus-Prävention und Lokalgeschichte engagieren, können noch bis zum 8. September 2015 einen Antrag auf finanzielle Unterstützung stellen.
Näheres zum Antragsverfahren sowie alle notwendigen Formulare sind hier abrufbar.

Kommentare sind geschlossen.