Markt der Möglichkeiten für Bürger, Neubürger und Flüchtlinge

Der Stadtjugendring Coburg wird in Kooperation mit „Partnerschaft für Demokratie in der Stadt Coburg“, dem Sportverband Coburg sowie der Stadt Coburg den 1. Coburger „Markt der Möglichkeiten“ für Bürger, Neubürger und Flüchtlinge veranstalten. Er findet am 17. April 2016 in der HUK-Coburg-Arena statt.10156119_956944677733611_2867465768401332158_nWir wollen Angebot und Nachfrage zusammenbringen – und das im Freizeit- und Kulturbereich: Coburg hat hier sicherlich einiges zu bieten. Aber vielleicht kennen noch nicht alle Coburger alle Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Vielleicht brauchen Neubürger eine Angebotsübersicht und möglicherweise wünschen sich Flüchtlinge Anschluss durch das Mitwirken in Vereinen. Im Rahmen unseres „Marktes der Möglichkeiten“ sollen entsprechende Begegnungen möglich gemacht werden.

Sehr gerne möchten wir Sie und Ihre Institution/ Organisation/ Verein/ Initiative als Mitgestalter gewinnen. Sie haben die Möglichkeit sich und Ihre Angebote der breiten Bevölkerung vorzustellen und unterstützen zugleich das „Willkommen“ in unserer Stadt.

Nähere Informationen entnehmen Sie dem Anschreiben. Ihre Anmeldungen nimmt bis 11. März der Stadtjugendring entgegen (s. Anmeldeformular).

Und das sagt die Presse…

Coburger Tageblatt, 7.04.2016

Neue Presse Coburg, 7.04.2016

Coburger Tageblatt, 19.04.2016

Neue Presse, 19.04.2016

BMFSFJ_DL_mitFoerderzusatz_RZ

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.