Gegendemo „Südthüringen bleibt bunt“ in Suhl

Gegendemo SügidaLeider formiert sich jetzt auch in Suhl eine Pegida-Bewegung: „Südthüringen gegen die Islamisierung des Abendlandes“, kurz SÜGIDA.

Aus diesem Grund ruft „Südthüringen bleibt bunt“ zu einer Gegendemonstration in Suhl auf, die wir sehr gerne unterstützen möchten.

Diese findet am Montag, den 12. Januar ab 18 Uhr statt. Treffpunkte sind der Dianabrunnen am Steinwegcenter UND der Marktplatz vor dem alten Rathaus (untere Hälfte) in Suhl.
Es wird darum gebeten, sich farbenfroh zu kleiden und/oder bunte Lichter mitzubringen (z.B. Batteriebetriebene Lichterketten, Lämpchen, Knicklichter, beleuchtete Schilder u.ä.)
Alle Informationen finden Sie auch hier: https://www.facebook.com/events/418787161610984/

Um Fahrgemeinschaften zu bilden, möchten wir Sie bitten, uns bis Freitag, 09.01.2015 um 12 Uhr mitzuteilen, ob Sie noch Plätze im Auto freihaben oder ob Sie eine Mitfahrgelegenheit benötigen. Schreiben Sie einfach eine Mail an bunt@region-coburg.de Wir übernehmen die Koordinierung. Vielen Dank!

Über eine zahlreiche Teilnahme an der Veranstaltung würden wir uns sehr freuen.

 

Kommentare sind geschlossen.