Offener Brief der Allianz gegen Rechtsextremismus

Sachsen Ministerpräsident Stanislaw Tillich traf die Aussage „Die Muslime, nicht aber der Islam gehören zu Deutschland“. Diese Aussage ist weder mit dem Grundgesetz noch mit den Menschrechten vereinbar. Um dies zu unterstreichen, verfasste die Allianz … Weiterlesen →

Friedensweg in Neustadt

  Am Sonntag, den 25. Januar ruft der Arbeitskreis „Interreligiöser Dialog Neustadt bei Coburg“ zu einem Friedensweg auf. Dieser startet um 18.30 Uhr in der DITIB Moschee Fatih Camii, Austraße 15 in Neustadt. Gemeinsam geht … Weiterlesen →

Asyl in der Region Coburg rettet Leben!

Derzeit leben über 500 Menschen in der Region Coburg, die wegen Krieg und Vertreibung aus ihrer Heimat fliehen mussten. Bei uns sind sie sicher, bis sich die Situation in ihren Ländern wieder normalisiert hat. Ihre … Weiterlesen →

Gegendemo „Südthüringen bleibt bunt“ in Suhl

Leider formiert sich jetzt auch in Suhl eine Pegida-Bewegung: „Südthüringen gegen die Islamisierung des Abendlandes“, kurz SÜGIDA. Aus diesem Grund ruft „Südthüringen bleibt bunt“ zu einer Gegendemonstration in Suhl auf, die wir sehr gerne unterstützen … Weiterlesen →

Multireligiöses Gebet am 16. November

Die AG „Interreligöser Dialog“ lädt ein zum multireligiösen Gebet: Am Sonntag, 16. November 2014  um  15.00 Uhr findet im Rahmen der Friedensdekade das multireligiöse Gebet von Juden, Christen und Muslimen zum Motto „Befreit zum Widerstehen“ … Weiterlesen →

HOLOCAUST light gibt es nicht!

Sara Atzmon überlebt als 12jährige Ghetto, Arbeitslager und KZ. Fast 70 Jahre später besucht sie mit ihrer Enkelin die Orte ihres Leidens und begegnet den Deutschen von heute. Die Jusos und die Grünen zeigen den … Weiterlesen →

Ausstellung: 25 Jahre Mauerfall – vom Kriegs- zum Friedenssymbol

In diesem Jahr jährt sich der Fall der Mauer, die Ost und West trennte, zum 25. Mal. In der Ausstellung „25 Jahre Mauerfall – vom Kriegs- zum Friedenssymbol“ erinnern die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit und … Weiterlesen →

Benefizveranstaltung für Flüchtlinge in Syrien am 15. November

Samstag, 15. November 2014 »Baschar und mein Leben im Goldfischglas« Benefizveranstaltung für Flüchtlinge in Syrien mit Buchpräsentation Was mit freiheitsliebenden demonstrierenden Menschen begann, mutierte zur größten humanitären Katastrophe unserer Zeit: der syrische Konflikt. Fast die … Weiterlesen →

Lebendige Erinnerungskultur in Coburg

Auch in diesem Jahr veranstaltet das Evangelische Bildungswerk zusammen mit der AG „Lebendige Erinnerungskultur“ Gedenkveranstaltungen zur Erinnerung an die Reichspogromnacht und die Deportation jüdischer Bürgerinnen und Bürger. Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht Montag, 10. November 2014  um … Weiterlesen →

25 Jahre Mauerfall

Anlässlich des 25-Jährigen Mauerfalls gedenken die Regionen Coburg und Südthüringen dem Ende des Unrechtstaats und den Opfern der SED-Diktatur. Gleichzeitig werden 25 Jahre Demokratie und Freiheit gefeiert. Es finden folgende Feierlichkeiten statt: 07. November 2014, … Weiterlesen →