„Blut muss fließen – Undercover unter Nazis“ wird in Coburg gezeigt

„Wir sind bunt: Coburg Stadt und Land“ zeigt zusammen mit Peter Ohlendorf den preisgekrönten Dokumentarfilm mehrfach im Coburger Land Am Montag, den 27. Juli 2015 lädt das Netzwerk für Menschenrechte und Demokratie „Wir sind bunt: … Weiterlesen →

Gemeinsam gegen Rassismus und Rechtsextremismus: Projekt „Partnerschaften für Demokratie“ in Coburg Stadt und Land vorgestellt

Zusammen aktiv werden gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit – das ist das Ziel des Programms „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, in das nun auch Stadt und Landkreis Coburg aufgenommen wurden. … Weiterlesen →

Friedensfest der Religionen

  Friedensfest der Religionen am Sonntag, 10. Mai von 15.00-18.00 Uhr auf dem Albertsplatz in Coburg Gelebtes Miteinander von Kulturen und Religionen wird zusehends von religiöser Intoleranz beeinträchtigt. Religiösmotivierte Gewalt bedroht nicht nur die Meinungsfreiheit, … Weiterlesen →

Internationales Kinderfest in Coburg

Am Sonntag, den 3. Mai veranstalten wir zusammen mit der DITIB-Gemeinde Coburg ein buntes Familienfest. Von 14.00 – 17.00 Uhr sind alle Familien herzlich in die Turnhalle der Realschule Coburg II, Thüringer Straße 5/7 in … Weiterlesen →

25 Jahre Überwindung der deutschen Teilung – Zeitzeugengespräch

25 Jahre Überwindung der deutschen Teilung Zeitzeugengespräch Elisabeth Freyer erzählt von ihrem Wunsch nach Freiheit Dienstag, 21. April 2015, 19.00 Uhr Saal Kirchengemeinde St. Lukas, Dr.-Hans-Schack-Str. 34, Coburg Elisabeth Freyer wurde 1941 in Sonneberg/Thüringen geboren. … Weiterlesen →

Coburg stand für RESPEKT

Unserem kurzfristigen Aufruf zur Teinahme an der Aktion „Respekt“ am Samstag im Hof von Schloss  Ehrenburg sind knapp 150 Personen gefolgt, darunter auch Oberbürgermeister Norbert Tessmer, Landrat Michael Busch, 3. Bürgermeister Thomas Nowak sowie Ilhan … Weiterlesen →

„Für Respekt stehen!“ am Samstag in Coburg

Am kommenden Samstag, 21. März, wird in vielen Städten weltweit ein Zeichen gegen Rassismus gesetzt. Auch Coburg beteiligt sich in diesem Jahr an den Aktionen im Rahmen des Internationalen Tags gegen Rassismus. Gerade in Deutschland … Weiterlesen →

Vortrag „Al-Qaidas deutsche Kämpfer“ im Haus Contakt

Mehr als dreizehn Jahre liegen die Anschläge vom 11. September 2001 zurück. Inzwischen hat der islamistische Terror sich weiter ausgebreitet. Deutsche Dschihadisten ziehen nach Pakistan, Syrien, Afghanistan oder in den Irak, lassen sich dort zu … Weiterlesen →

Einladung zum Workshop „Phänomen PEGIDA“

Wer sind die Menschen, die hinter PEGIDA stehen? Workshop „Phänomen PEGIDA“ am 6. und 7. März in der Franken-Akademie Schloss Schney e. V. ACHTUNG! Anmeldeschluss: Montag, 2. März 2015 Jeden Montag gehen in Dresden tausende … Weiterlesen →

Er ist wieder da – am 14.02.2015

Das Jugenhaus Schlupfwinkel in Ahorn und Schorkendorf ist unserem Netzwerk beigetreten und veranstaltet zum Auftakt eine tolle szenische Lesung! Am 14. Februar 2015 um 20 Uhr liest Vivian Frey, ehemals Schauspieler am Landestheater Coburg, um … Weiterlesen →