Propaganda im Netz: Jahresbericht veröffentlicht

Sie tarnen Propagandavideos als Hollywood-Filmtrailer auf Videoplattformen, possieren stolz als Krümelmonster verkleidet mit geklauten „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“-Schildern und unterwandern Aufklärungskampagnen, in dem sie Hashtags missbrauchen. Rechtsextremisten werden im Netz immer dreister … Weiterlesen →

Erstes Treffen des Aktivenkreises fand statt

Am 7. August fand das erste Arbeitstreffen des Netzwerkes für Menschenrechte und Demokratie – Wir sind bunt: Coburg Stadt und Land im Gasthof Grosch in Rödental statt. Es wurden die nächsten Veranstaltungen und Termine geplant … Weiterlesen →

Pressemitteilung zum Verbot des „Freien Netz Süd“

Die Allianz gegen Rechtsextremismus hat eine Pressemitteilung zum Verbot des „Freien Netz Süd“ herausgegeben. In dieser wird auch zur Vorsicht gegenüber die strukturelle Ersatzgruppierung „III. Weg“ aufgerufen: „Zum Verbot des „Freien Netz Süd“ Die Allianz … Weiterlesen →

Nazis im Netz – Infos zu deren Strategien

Die positiven Aspekte des Internets und von Sozialen Netzwerken haben auch Neonazis erkannt. Immer öfter tauchen sie – getarnt als besorgte Bürger – in Netzwerken wie Facebook auf und versuchen mithilfe ganz bestimmter Kommunikationsstrategien im … Weiterlesen →

Buntes Material wird zur Verfügung gestellt

Ihr habt bald eine Veranstaltung und wollt zeigen, dass ihr hinter dem Netzwerk für Menschenrechte und Demokratie steht? Dann stellen wir euch zukünftig kostenlos verschiedene Materialien zur Verfügung, um das auch nach außen zu zeigen: … Weiterlesen →

„Braun schimmert die Grenze“ – Nazizeit in der Region

Über die Nazizeit in der Region ist unter dem Titel „Braun schimmert die Grenze und treu steht die Mark – Der NS-Gau Bayrische Ostmark/Bayreuth 1933-1945“ ein Buch erschienen. Das 560 Seiten starke Werk erklärt anhand … Weiterlesen →

Wir sind Coburg Internationale Woche

In Coburg leben Menschen aus 112 verschiedenen Nationen – dies zeigt, dass Stadt und Landkreis Heimat für viele Kulturen ist. Um dieses Miteinander zu fördern, findet derzeit bereits zum 3. Mal vom 14. bis 22. … Weiterlesen →

Kulturfest in Neustadt bei Coburg

Am 14. und 15. Juni fand das Kulturfest der türkischen DITIB Gemeinde in Neustadt bei Coburg statt. Bei strahlendem Sonnenschein wurde den Besucherinnen und Besuchern in der Lindenstraße ein buntes, vielfältiges Fest geboten. Auch das … Weiterlesen →

Widerstand im Kopf – Das Netzwerk beim Wissenschaftsforum Widerstand der Hochschule

In diesem Sommersemester organisierte die Hochschule Coburg eine interdisziplinär angelegte Vorlesung unter dem Titel „Widerstand“ im Stadtbüro fugenlos statt. Betrachtet wurden die vielen verschiedenen Facetten von Widerstand. Ziel der offenen Veranstaltungsreihe war es, eine Verbindung … Weiterlesen →

„Widerstand im Kopf“ – Das Netzwerk beim Wissenschaftsforum Widerstand

Am Montag, 2. Juni 2014 präsentiert sich das Netzwerk für Menschenrechte und Demokratie unter dem Motto „Widerstand im Kopf – Weltoffenheit statt Rassismus für das Coburger Land“ Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Widerstand“ der Hochschule Coburg … Weiterlesen →