Begleitausschuss Coburg Stadt

  • entscheidet über die zu fördernden Einzelprojekte, die zur Umsetzung der Zielstellungen der „Partnerschaft für Demokratie“ durchgeführt werden sollen und begleitet sie.
  • unterstützt die Umsetzung und Fortschreibung der „Partnerschaft für Demokratie“ sowie dessen nachhaltige Verankerung.
  • organisiert die Zusammenarbeit zwischen staatlichen und zivilgesellschaftlichen Akteurinnen und Akteuren.

Zusammensetzung

Der Begleitausschuss ist besetzt mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern aus der Stadt Coburg sowie mit Akteuren aus Politik und Verwaltung. Er konstituierte sich am 24. Juli 2015.

Vorsitzender

Can Aydin, 3. Bürgermeister der Stadt Coburg
und Referent für Soziales, Bildung und Kultur

Mitglieder (Stand 2024)

  • Alternative Kultur e.V.
  • Arbeitskreis Erinnerungskultur
  • Büro Senioren und Ehrenamt Stadt Coburg
  • COMUN e.V.
  • Diakonie Coburg
  • DITIB Gemeinde zu Coburg, Türkisch-Islamische Gemeinde zu Coburg
  • Evangelisch-Lutherisches Dekanat Coburg
  • Hochschule Coburg
  • Historische Gesellschaft Coburg e.V.
  • Initiative Stadtmuseum Coburg e.V.
  • Unser Coburger Jugendforum (2 Sitze)
  • Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie (beratend)
  • Making Culture e.V.
  • Prinz-Albert-Gesellschaft Coburg e.V.
  • Regionalmanagement Coburg Stadt und Land
  • Sportverband Coburg 1921 e.V.
  • Stadtjugendring Coburg K.d.ö.R.
  • Stadt Coburg, Büro Senioren und Ehrenamt
  • Stadt Coburg, Integrationsbeauftragter
  • Stadt Coburg, Stabsstelle Demografie, Bildung & Familie (stellv. Vorsitz)
  • Volkshochschule Coburg Stadt und Land (beratend)

Sitzungstermine und Antragsfristen 2024
1. Sitzung 06.02.2024 (Antragseingangsfrist 22.01.)
2. Sitzung 09.04.2024 (Antragseingangsfrist 25.03.)
3. Sitzung 09.07.2024 (Antragseingangsfrist 24.06.)
4. Sitzung 01.10.2024 (Antragseingangsfrist 16.09.)

Geschäftsordnung